| Startseite | Über uns | RKK von A bis Z | Zuweiserinformationen | Presse | Seitenüberblick | Kontakt | Impressum

 

Im „Zentrum für Darmerkrankungen Südbaden“ (ZfD) sind die Kliniken des RKK Klinikums (Loretto-Krankenhaus, St. Josefskrankenhaus, Bruder-Klaus-Krankenhaus Waldkirch) und das Kreiskrankenhaus Emmendingen eingebunden. Zudem besteht eine enge Kooperation zu niedergelassene Kollegen/innen aus verschiedenen Fachdisziplinen sowie zur Universitätsklinik Freiburg.

Durch hochkompetente Mitarbeiter und eine interdisziplinäre Tumorkonferenz wird den Patienten/innen die bestmögliche Diagnostik und Therapie zeitnah und informationsverlustfrei geboten. Dabei orientiert sich die Tumorkonferenz sowohl an nationalen und internationalen Leitlinien als auch an den individuellen Bedürfnissen der/des Patientin/en.

Kontakt

Zentrum für Darmerkrankungen Südbaden (ZfD)

Gastroenterologie und Hämato- /Onkologie
Dr. van Aaken
Telefon: 0761 / 7084 - 4201

Viszeralchirurgie
Sekretariat
Telefon: 0761 / 2711 - 2501

Fax:          0761 / 2711-789090
E-Mail:      ZfD@rkk-klinikum.de

Weiterführende Informationen

 

Startseite

Notfall

Medizinische Versorgung

Pflege

Seelsorge

Rkk - Kurse und Veranstaltungen

Ihr Aufenthalt im RKK

Qualitätsmanagement

Infektionsschutz und Hygiene

Arbeiten im RKK



St. Josefskrankenhaus
Loretto-Krankenhaus
Bruder-Klaus-Krankenhaus
St. Elisabeth-Krankenhaus
Hospiz Karl-Josef